Mediacenter des C4 Center for Negotation

Das C4 Center for Negotiation wird regelmäßig angefragt, um aktuelle Verhandlungssituationen in Politik und Wirtschaft zu kommentieren und zu erläutern. Eine Auswahl dieser Beiträge finden Sie auf dieser Seite.

„Richtig verhandeln mit China!“ vom 05. Oktober 2020 (ThePioneer)

Wie Manager und Politiker am Verhandlungstisch mit chinesischen Vertretern bestehen und welche kulturellen Besonderheiten bei Verhandlungen zu kennen sind, dazu hat sich Thorsten Hofmann, Direktor des C4 Center for Negotiation, im Gastbeitrag bei ThePioneer geäußert.

„Pipeline als politische Waffe?“ vom 13. September 2020 (ARD EUROPA MAGAZIN)

Zum verhandlungstaktischen Umgang mit Persönlichkeiten wie Wladimir Putin hat Thorsten Hofmann im Interview mit der ARD gesprochen. Welche Maßnahmen z.B. bei #Verhandlungen mit einem Gegenüber, das von dominanten Persönlichkeitsmerkmalen geprägten ist, wirken, erläutert Hofmann im Beitrag des Europamagazin zur aktuellen Diskussion über Sanktionen gegen Russland.

„Das Ziel ist das gleiche – Was Manager aus Verhandlungen mit Geiselnehmern lernen können“ vom 20. August 2020 (Handelsblatt)

Mit dem Handelsblatt sprach Thorsten Hofmann, Direktor des C4 Center for Negotiation, darüber, was aus Verhandlungen mit Geiselnehmern zu lernen ist und wie Manager auch in Krisenzeiten erfolgreich verhandeln.

„Experte erklärt: So verhandeln Sie Ihr Gehalt richtig“ vom 12. August 2020 (Nürnberger Nachrichten)

Auch in Krisenzeiten kann ein Arbeitnehmer mehr Gehalt fordern, wenn gewisse Vorkehrungen getroffen sind. Wie Sie das tun und wie Sie über Ihr Gehalt auch in Krisenzeiten verhandeln können, erläutert Thorsten Hofmann im Gespräch mit den Nürnberger Nachrichten.