WEBUCATION Angebot für Verhandlungsseminare des C4 Center for Negotiation: Wählen Sie, im Seminarraum oder digital von einem Ort Ihrer Wahl teilzunehmen.  → Details

  • C4 Center for Negotiation

    Das C4 Center for Negotiation bietet Beratung bei erfolgskritischen Verhandlungen, eine professionelle Verhandlungsausbildung sowie Erkenntnisse aus der praxistauglichen Verhandlungsforschung.

    Für Verhandlungsseminare bietet das C4 Center for Negotiation ein WEBUCATION Angebot: Wählen Sie, im Seminarraum oder digital von einem Ort Ihrer Wahl teilzunehmen. → Details

C4 Center for Negotiation

Leben ist Verhandeln: Verhandlungen können Leben retten. Stillstand auflösen. Konflikte beenden. Gegensätzliche Positionen in Fortschritt und Gegner in Partner verwandeln.

Das C4 Center for Negotiation bietet Beratung bei erfolgskritischen Verhandlungen, eine professionelle Verhandlungsausbildung sowie Erkenntnisse aus der praxistauglichen Verhandlungsforschung.

Das Center for Negotiation des Institute for Crisis, Change and Conflict Communication hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Leistungsfähigkeit von Menschen und Organisationen in Verhandlungen, auf der Basis von aktuell angewandter Wissenschaft, zu optimieren.

Hierzu bietet das Center for Negotiation:

  • strategische Verhandlungsberatung und Verhandlungsbegleitung,
  • wissenschaftliches Verhandlungsprofiling (Typenanalyse),
  • professionelle und zertifizierte Verhandlungsausbildung auf Basis des F.I.R.E. Business Negotiation System®,
  • kameragestützte Verhandlungssimulationen,
  • Aufbau organisationsspezifischer Verhandlungsstrukturen,
  • internationale Kooperationspartner sowie
  • Studien aus der praxistauglichen Verhandlungsforschung.

Das Center for Negotiation vereint praxisgerechte Aus- und Weiterbildung sowie anwendungsnahe Forschung im Bereich erfolgskritischer Verhandlungen. Europaweit einzigartig ist die modular aufgebaute, zehnteilige Ausbildung zum „Certified Professional Negotiator (CPN-C4)“. Im internationalen Kontext arbeiten wir mit Verhandlungsexperten, Hochschulen und Universitäten in China, Russland, Lateinamerika und USA zusammen und sind im „Global Negotiation Competence Network“ vertreten.

Center for Negotiation | Expertise | Methodik | Aktuelles

C4 Expertise

Das Center for Negotiation der Quadriga University Berlin hat an der Entwicklung eines auf die Anforderungen der Wirtschaft abgestimmten Systems zur Verhandlungsführung maßgeblich mitgewirkt. Basierend auf wissenschaftlichen Untersuchungen von Verhandlungen in Extremsituationen sowie bei Verhandlungen im politischen und wirtschaftlichen Kontext wurde das umfassende F.I.R.E. Business Negotiation System® entwickelt. Auf diesem fachlich fundierten Fundament befähigt das C4 Center for Negotiation Sie und Ihr Team, in jeder Verhandlungssituation in der Offensive zu bleiben.

Verhandlungsausbildung

Darstellung des Semiars

Das Center for Negotiation bereitet Führungskräfte in einem mehrstufigen modularen Ausbildungssystem auf die Herausforderungen professioneller Verhandlungen vor. Darüber hinaus nimmt das Center for Negotiation als einzige Institution in Europa Zertifizierungen zum „Certified Professional Negotiator“ (CPN-C4) vor.

Verhandlungsberatung

Das Center for Negotiation begleitet Unternehmen, Politik und Organisationen in erfolgskritischen Verhandlungen. Bei der Zusammensetzung von Verhandlungsteams bieten wir spezielle psychologische Einordnungsverfahren an, die es den Teilnehmern ermöglichen, einen klaren Blick auf ihr Verhandlungsprofil zu erhalten.

Forschung

Die internationale Forschung hat sich in den letzten Jahren verstärkt mit dem Thema Verhandlungsmanagement beschäftigt. Faktoren des individuellen Verhandlungserfolgs wurden bemessen, die Wirksamkeit manipulativer Taktiken untersucht, der erfolgreiche Einsatz verschiedener Verhaltensarten beobachtet.

Center for Negotiation | Expertise | Methodik | Aktuelles

C4 Methodik

Eine erfolgreiche Verhandlung beginnt nicht erst am Verhandlungstisch. Verhandlungen müssen fundiert vorbereitet, strategisch geplant und taktisch umgesetzt werden. Oft entscheiden kleine Faktoren über gravierende Folgen.

Die Verhandlungsstruktur definiert einen Rahmen, der Sicherheit und Stabilität gibt. Eine klare Struktur zeigt, wo wir stehen und wie wir den Verhandlungsprozess, die Inhalte, die Zeit, die Beziehung und letztendlich auch das Ergebnis kontrolliert steuern können.

Die perfekte Verhandlungsstruktur ist ein Konzept der konsequenten Kontrolle, unterteilt in mehrere Phasen, entwickelt und erprobt von CIA und FBI für erfolgskritische Verhandlungen, bewährt auch beim BKA.        

Für unsere Verhandlungsseminare wurde das Prinzip der Geheimdienste und Sicherheitsbehörden in ein Konzept überführt, welches auch in privaten und geschäftlichen Verhandlungen zum Erfolg führt. Das F.I.R.E. – Business Negotiation System® ist die Adaption des Verhandlungssystems der Geheimdienste und Sicherheitsbehörden für den wirtschaftlichen Einsatz. Es ist ein komplett eigenständiges System, um in irrationalen, schwierigen und emotionalen Verhandlungen die eigenen Interessen durchzusetzen. Entwickelt wurde das F.I.R.E. – Business Negotiation System® u. a. von Thorsten Hofmann, ehemaliger BKA-Ermittler, Krisenverhandler und Direktor des Center for Negotiation.

Das F.I.R.E. – Business Negotiation System®.

F.I.R.E. steht hierbei als Akronym für Facial-, Instrumental-, Relational- & Emotional-Issues.

FACIAL steht für das genaue Beobachten der emotionalen Veränderung in der Körpersprache des Gegenübers. Grundlage hierfür ist das Facial Action Coding System (FACS, engl. für „Gesichtsbewegungs-Kodierungssystem“), ein unter Psychologen weltweit verbreitetes Kodierungsverfahren zur Beschreibung von Gesichtsausdrücken. Das FACS ist somit eine Technik zur Mimik- bzw. Emotionserkennung.

Hinter INSTRUMENTAL verbergen sich 130 Grund-Taktiken und Instrumente, um in der Verhandlung die eigenen Interessen durchsetzen zu können. Diese Grund-Taktiken können wiederum in unzählig vielen Kombination am Verhandlungstisch flexibel eingesetzt werden. Das beginnt beim strategischen Ansatz und führt über die verschiedensten operativen und sprachlichen Taktikformen hin zum Einsatz manipulativer Auslöser von Reaktionen, sogenannter Trigger.

RELATIONAL beschäftigt sich mit dem professionellen Aufbau und dem Nutzen der Beziehungen vor, während und nach der Verhandlung, also mit der sogenannten „Taktischen Empathie“. Hierzu gehört auch das genaue Herausarbeiten eines Verhandlungsprofils, um das Gegenüber genau einschätzen und „behandeln“ zu können.

EMOTIONAL steht für den Umgang mit den eigenen Emotionen und dem Emotionsmanagement des Gegenübers. Verhandlungen gewinnt man im eigenen Kopf. Deshalb werden der Aufbau einer passenden inneren Einstellung zur anstehenden Verhandlung und die vier grundlegenden Fertigkeiten mentaler Stärke als sehr wichtiger Punkt hervorgehoben. Es geht vor allem um Faktoren, die Stress induzieren und reduzieren. Zudem wird der Umgang mit irrationalem und manipulativem Verhalten erörtert.

Das F.I.R.E. – Concept of Control®.

Der Kern des gesamten Systems ist das F.I.R.E.-Concept of Control®, dass Techniken und Strategien der Verhandlung vermittelt, um Effizienz und Effektivität von Verhandlungssituationen nachhaltig zu verbessern. Es gibt dem Anwender Sicherheit zu wissen, wo er in der Verhandlung steht und wie er sie steuern kann. Es hilft ihm, die Verhandlung zu „lesen“. Verhandlungen sind durch prozessuale, subtile und mittelbare Veränderungen des gegnerischen Verhaltens geprägt. Der Gegner wird konsequent und kontrolliert durch die Verhandlung geführt, aber empathisch behandelt.

In den Seminaren und der Vollausbildung des Center for Negotiation wird mithilfe des F.I.R.E. – Business Negotiation Systems® in detaillierten Schritten übermittelt, welche Instrumente zur Verfügung stehen, um Verhandlungsziele auch in schwierigen Situationen durchzusetzen. Durch den modularen Aufbau der Wissensvermittlung wird gewährleistet, dass die Lerninhalte sequenziell in die Alltagsmechanismen übernommen werden können. 

 

Center for Negotiation | Expertise| Methodik | Aktuelles

Aktuelles

Seminartermine 2020

Seminartermine 2021

C4 Negotiation App

Mit der Negotiation App bietet das C4 Center for Negotiation eine professionelle Anwendung zur Unterstützung Ihres Verhandlungserfolgs, die Sie immer bei sich tragen. Mit interaktiven Funktionen, die auf der aktuellsten Verhandlungswissenschaft und bewährten Best Practices basieren und auf iOS und Android verfügbar sind. Weitere Informationen zur Anwendung finden Sie hier.

Diskussionsbeiträge

Center for Negotiation | Expertise| Methodik | Aktuelles