Verhandlungssimulationen

Im Negotiation-Lab des C4 Center for Negotiation der Quadriga University Berlin üben wir mit Ihnen eine konkret bevorstehende Verhandlungssituation oder trainieren anhand einer fiktiven Situation. Mithilfe unserer Verhandlungssimulationen können Sie Ihre allgemeine Verhandlungskompetenz ausbauen. Je nach Bedarf können wir den Schwerpunkt der Simulation auf verschiedene Elemente, Taktiken oder Phasen der Verhandlung legen. So bereiten wir Sie optimal auf Ihre nächste Verhandlung vor.

Inhalte:

  • Auf kritische Situationen vorbereitet sein
  • Umgang mit ungerechtfertigten Forderungen
  • Antworten auf riskante Fragestellungen
  • Mit unbekannten Informationen umgehen
  • Verhandeln unter Druck
  • Teamaufstellung und Rollenfindung in der Verhandlung
  • Richtiges Verhalten bei aufkommendem Stress und Angst
  • Steuern von unsympathischen Verhandlungspartnern
  • Abwehren von unfairen Taktiken
  • Einflüsse außerhalb des Verhandlungstisches berücksichtigen
  • Eigene Wirkung und Körpersprache am Verhandlungstisch analysieren (Reflexion durch Kameraauswertung)

Nutzen:

  • Strategisches Denken fördern
  • Psychologische Fähigkeiten ausbauen, um schwierige Verhandlungssituationen zu beherrschen
  • Mehr ganzheitliche Betrachtung einer Verhandlungssituation
  • Wissen über irrationales Verhalten nutzen

Weitere Informationen zur Verhandlungsausbildung finden Sie hier

Neben den klassischen Verhandlungssimulationen bietet das C4 Center for Negotiation ein offenes Seminarangebot an. Im Rahmen dieser Verhandlungsausbildungen können verschiedene Stränge verfolgt werden. Das offene Seminarangebot umfasst die Executive Negotiation Seminare, die aufeinander aufbauenden Advanced Business Negotiation Seminare mit differenzierten Einstiegsmöglichkeiten, die Vertiefungsseminare der Deep Dive-Verhandlungsausbildung sowie die Young Professional Seminare.

Verhandlungssimulationen