Advanced Business Negotiation III

Sie lernen auf Basis einer definierten Verhandlungsstrategie den Einsatz einer Vielzahl weiterführender erfolgreicher Taktiken, um den Verhandlungsprozess in jeder Situation zu steuern. Das Abwehren von schmutzigen Taktiken steht im Fokus der Ausbildung wie auch das Entwickeln eines Verhandlungskonzeptes. Zusätzlich werden Ihre Fähigkeiten trainiert, die sprachliche Flexibilität in der Verhandlung zu erhöhen. Das Steuern der Verhandlung durch Fragen und weiterführende rhetorische sowie nonverbale Elemente wird trainiert, um in jeder Phase der Verhandlung die Kontrolle zu behalten. Das Erkennen Ihres eigenen Verhandlungsstils wird vor Seminarbeginn ermittelt, mit einem speziellen Testprogramm analysiert und mit Ihnen besprochen.

Seminarleitung

Das Seminar wird geleitet von Thorsten Hofmann, Lehrbeauftragter für Verhandlungsführung und -psychologie. Er arbeitete viele Jahre als operativer Ermittler des Bundeskriminalamts (BKA) und bei INTERPOL und war im Bereich Organisierte Kriminalität (OK) tätig, vor allem bei spektakulären Fällen von Erpressungen und Geiselnahmen im In- und Ausland. Hofmann wurde in unterschiedlichsten Bereichen der Verhandlungsführung ausgebildet.


Programm

Tag 1: Fortgeschrittene Verhandlungsretorik

  • 7 Argumentationsstrukturen in der Anwendung
  • Angriffs- und Friedensrhetorik für Preisverhandler:innen
  • Inflection Points – Betonung als Werkzeug
  • Was Sprache und Sprachmuster über Persönlichkeiten verraten

Tag 2: Fortgeschrittene Verhandlungstaktiken

  • Rahmenbedingungen von Verhandlungsstrategien beeinflussen
  • Die eigene Verhandlungsmacht erhöhen
  • Teilnahme des Executives in der Verhandlung aus strategischen Gesichtspunkten
  • Bedeutung des Stakeholdermanagements in komplexen Verhandlungen
  • Verhandlungslagebild erstellen
  • Erweiterte Taktiken
    • Abhängigkeitstaktiken
    • Stair Negotiation
    • Russian Twist u. v. m.
  • Manipulative Verhandlungstaktiken und deren Abwehr
  • Entwickeln eines Conflict-Negotiation-Concept

 

 

Seminartermine

  • 10.-11.06-2021 (Digitale Durchführung)

    Advanced Business Negotiation III
  • 02.-03.12.2021

    Advanced Business Negotiation III

Seminarpreis

  • Standardpreis

    1.990,00 EUR

Für Fragen zu Ihrer Buchung

Zertifizierung zum Verhandlungsmanager

Ihre Ansprechpartnerin

Katrin Kanzler
E-Mail: kk@c4-quadriga.eu

Lernziele

In diesem Seminar werden Sie gezielt auf erfolgskritische Verhandlungssituationen vorbereitet. Zusätzlich lernen Sie eine Vielzahl fortgeschrittener als auch manipulativer Verhandlungstaktiken kennen. Das Seminar befähigt Sie, Ihre sprachliche Flexibilität zu erhöhen und in Verhandlungen zielgerichtet anzuwenden. Durch die Anwendung gezielter Fragetechniken lernen Sie, eine Verhandlung zu führen.

Die Wissensvermittlung erfolgt auf Basis des F.I.R.E. – Business Negotiation System®, eine Adaption des Verhandlungssystems der Geheimdienste und Sicherheitsbehörden für den wirtschaftlichen Einsatz. Auf Grundlage wissenschaftlicher Untersuchungen von Verhandlungen in Extremsituationen sowie bei Verhandlungen im politischen und wirtschaftlichen Kontext wurde das F.I.R.E. Business Negotiation System® entwickelt. Es ist ein komplett eigenständiges System, um in irrationalen, schwierigen und emotionalen Verhandlungen die eigenen Interessen durchzusetzen. Es wird auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse beständig weiterentwickelt.

Weiterführende Informationen zu den Seminaren des C4 Center for Negotiation finden Sie hier.

Methode

  • Theoretische Wissensvermittlung
  • Kameragestützte Verhandlungssimulationen
  • Einsatz von Videobeispielen
  • Zahlreiche praktischen Übungen
  • Simulation mit intensiver Kameraauswertung
  • Persönliche Wirkanalyse

Das Seminar wird ergänzt durch den virtuellen Classroom ToGo der C4 Negotiation App. Damit haben Sie Ihre Seminar- und Verhandlungsdokumente immer in Voll- und To-Go-Version abrufbereit und erhalten außerdem Learning Snacks zur Vertiefung Ihrer Verhandlungskompetenz und zu aktuellen Entwicklungen in der Verhandlungsführung. Sie werden mittels der C4 Negotiation App auch über die neusten Entwicklungen in der Verhandlungswissenschaft und -praxis auf dem Laufenden gehalten.